// Sersa Group Deutschland: Erweiterung der Geschäftsführung

Georg Gabler zieht in die Geschäftsführung der Sersa Group Deutschland ein und verantwortet künftig die Niederlassungen des gewerblichen Gleisbaus. Entwicklung zum Komplettanbieter wird weiter forciert.

Berlin, April 2016. Im Zuge der nun vollständig abgeschlossenen Eingliederung der im vergangenen Jahr erworbenen Unternehmensbereiche der Balfour Beatty stellt die Sersa Group Deutschland, ein Unternehmen der Rhomberg Sersa Rail Group (RSRG), die Weichen für die weitere Zukunft.
 
Das Owner Board der RSRG beruft den bisherigen CEO der Rhomberg Bahntechnik, Georg Gabler, per 01.04.2016 als Geschäftsführer der Sersa Group Deutschland. „Gerade in dieser wichtigen Phase der Unternehmensentwicklung freuen wir uns sehr, dass wir die Führung der Sersa Group Deutschland mit Georg Gabler, einem hervorragenden Bahntechnikexperten verstärken können.“, so Hubert Rhomberg, CEO der RSRG.  
 
„Georg Gabler wird künftig alle Niederlassungen des gewerblichen Gleisbaus verantworten und die Strategie, den Ausbau des Unternehmens hin zum Komplettanbieter, gemeinsam mit Rainer Kersten, Sprecher der Geschäftsführung und Andreas Forster, kaufmännischer Geschäftsführer, weiter entwickeln und umsetzen.“, ergänzt Konrad Schnyder, Präsident des Owner Boards der RSRG.
 
Georg Gabler, Jg. 1964, kann auf langjährige Erfahrung im Bahntechnikbereich zurückgreifen. Er war u.a. sieben Jahre für die Porr in Berlin und dort „Mann der ersten Stunde“. Außerdem verantwortete er vor seiner Zeit bei Rhomberg Sersa als Direktionsleiter den „Hoch- und Ingenieurbau Südosteuropa West" in der STRABAG.
 
Die Agenden der vakanten CEO Position in der Rhomberg Bahntechnik werden bis zur Klärung der Nachfolge vorübergehend von Hubert Rhomberg gemeinsam mit dem bisherigen Co-CEO der Rhomberg Bahntechnik, Garry Thür, übernommen.
 
Pressekontakt:
Rhomberg Sersa Rail Group
Mariahilfstraße 29, A-6900 Bregenz
Kontakt: Mag. Matthias Moosbrugger
T: +43 5574 403-2195, F: +43 5574 403-2003
E-Mail: matthias.moosbrugger(at)rhomberg.com

01.04.2016